Wie du deinen Kund:innen hilfst erfolgreich in die Umsetzung zu kommen

Wie du deinen Kund:innen hilfst erfolgreich in die Umsetzung zu kommen

All der Content, all deine Mühe und Energie fließt auf eines hin: Deinen Launch.  Aber was ist eigentlich danach? Bis auf die Launch-Analyse versteht sich, hehe.  Auf der ewigen Jagd nach neuen Kund:innen wird häufig eines vergessen:  Die oberste Priorität sollte sein, dass die Teilnehmer:innen deines Onlinekurses mit deiner Hilfe in die Umsetzung kommen. Das hat 4 einfache Gründe: Das ist der Grund, warum sie da sind. Sie wollen Ergebnisse. Habe sie diese nicht, gehen sie unzufrieden aus dem Kurs raus. Wenn sie Ergebnisse haben, empfehlen sie dich gerne weiter. Du stärkst die Beziehung zu ihnen.  Sie sind eher bereit, auch den nächsten Schritt mit dir zu gehen.  2016 habe ich meinen ersten Onlinekurs gelauncht und heute möchte ich dich auf die Reise mitnehmen, was ich aus 5 Jahren mitgenommen habe. Vor allem auch darauf bezogen, was wir beim Relaunch von Online Durchstarten 3.0 verändert und angepasst haben, damit unsere Durchstarter:innen noch mehr in die Umsetzung kommen und erfolgreich ihre Onlinekurse oder Mitgliederbereiche launchen.  Legen wir los mit dieser Deep-Dive Podcastfolge zur Produkt-Optimierung und Kundenbindung.    Ende 2020 haben wir uns dazu entschieden “Online Durchstarten” komplett zu überarbeiten und zu relaunchen. Begonnen haben wir damit, die Inhalte enorm zu reduzieren. Ja, zu reduzieren! Denn mehr ist nicht immer gleich besser. Wir haben gesehen, dass in der Vorgänger Version bei weitem nicht alles konsumiert wurde. Teils wurden die wichtigsten Bestandteile nicht angesehen. Das war frustrierend. Für uns, aber auch die Teilnehmerinnen. Nimm dir einmal Zeit und sieh dir die Inhalte deines Onlinekurses unter dem Aspekt an, dass deine Kund*innen am Ende von Punkt A zu Punkt B kommen.   Weniger...
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]