Meine 8 wichtigsten Learnings aus 2022

Meine 8 wichtigsten Learnings aus 2022

Wir alle können immer nur lernen. Und so sehr wir uns Coaches, Strategie, Onlinekurse, Bücher und Podcasts zur Hilfe nehmen können, so sehr müssen wir trotzdem selbst den Weg gehen. Es gibt keine Abkürzung für Weisheit. Weisheit kommt nur durch Erfahrung. Wenn ich zurückblicke weiß ich, dass mein Online Business, meine Onlinekurse und Programme heute genau so sind wie sie sind, weil ich bereits so viel ausprobiert habe und Kunden auf ihrem Weg begleiten durfte. Und weil viel Tolles, aber durchaus einiges passiert ist, von dem man sich erst einmal denken würde „Hätte ich lieber drauf verzichtet”. So funktioniert das Leben nur nicht. Du kannst nicht auf Erfahrungen verzichten, die dir ein Stück Weisheit mitgeben. Auch, wenn du dieses Stück Weisheit oft erst im Nachhinein erkennst. Heute gibt es acht Learnings aus meinem Jahr 2022.  ​ Hier findest du die acht Learnings aufgezählt. Mehr dazu erzähle ich dir oben in dem Audioplayer auf meinem Podcast #OnlineBusinessGeek: Fokus ist gut. Aber nicht, wenn du dabei das „normale” Geld verdienen vergisst. Fokussiere dich auf den Cashflow. Alles andere (Prozesse, Teamstrukturen & Co) kommt danach. Verbessere deine Programme und Onlinekurse kontinuierlich. Traue dich, dein eigenes Ding zu machen, statt den Einheitsbrei, den alle anderen machen. Tipp: Wiederhole ein Verkaufswebinar mehrfach live, ehe du es für einen Evergreen-Funnel verwendest. Und Frage danach per Umfrage nach Feedback. Plane genug Zeit ein für die Projektplanung (und Umsetzung) Team: Hüte verteilen ist wichtig – jede:r hat seine Rolle. Pfusche nicht dort rein. Gute AGB sind Gold wert und lassen dich besser schlafen – Anwälte zum Freund zu haben auch. Es ist okay, wenn du Routinen aus...
Wie du ohne Aufwand sichtbarer wirst

Wie du ohne Aufwand sichtbarer wirst

Tipps, Hacks, angebliche Quick Wins – du tust alles, um sichtbarer zu werden. Mit deinem Instagram Account, deinem Blog und Podcast. Du traust dich sogar, dich in der Story zu zeigen. Aber irgendwie fehlt der Durchbruch, das POW und PENG. Irgendwie fühlt sich immer noch alles nach angezogener Handbremse an. Die erhoffte Sichtbarkeit bleibt aus und es ist, um ehrlich zu sein, vor allem eines: anstrengend. Mit wenig Aufwand sichtbar werden, geht das?  Das ist doch eine gute Frage, für die heutige Folge.  iTunes Spotify Ein Online Business ohne Sichtbarkeit? Das funktioniert nicht. So viel ist klar. Das wäre wie ein Laden in einem Hinterzimmer. Du bist zwar da, aber niemand nimmt dich wahr. Was also ist der Schlüssel, um sichtbarer zu werden?  Sichtbar werden mit deinem Blog, deinem Podcast, auf Instagram für deine Community?  Bedeutet es Aufwand? Ja sicher. Muss es anstrengend sein? Nein. Sicher kennst du diesen Spruch:   If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.– Henry Ford Also, wenn du das tust, was du schon immer getan hast, darfst du keine anderen Ergebnisse erwarten. Es bedeutet also, dass du etwas anders machen musst als bisher. Das gehört zu deinem Unternehmensaufbau dazu. Doch das bedeutet nicht zugleich, dass es anstrengend sein muss. Lass uns also über zwei verschiedene Strategien sprechen, wie du dafür sorgen kannst, sichtbarer zu werden. Legen wir mit der Ersten los: Die drei Content Typen, um sichtbarer zu werden Im Online Business kannst du drei verschiedene Content Typen nutzen, um deine Sichtbarkeit zu erhöhen. Egal, ob auf Social Media oder über Suchmaschinen. Deine eigene Reichweite Die...
Wieso dich Pausen besser machen

Wieso dich Pausen besser machen

Wenn du am Rotieren bist und eigentlich gar keine Zeit für Pausen hast, dann ist das wohl der beste Beweis dafür, wie dringend du tatsächlich eine Pause brauchst. So in etwa ging es meinem Team und mir, bevor wir in die Betriebsferien gegangen sind. Zwei Wochen lang haben wir nichts angerührt: Instagram hat geruht. Keine Posts, keine Storys. E-Mails wurden mit Urlaubs-Nachricht beantwortet. Wir haben richtig Pause gemacht. Was in dieser Zeit an Glaubenssätzen hochkam. Wieso ich ein Visionboard angelegt habe Warum Anika ihr Instagram Contentplan Board bei uns im Projektmanagement nach dem Urlaub gelöscht hat und Warum wir unsere Team Meetings jetzt auf Mittags verlegen… … erfährst du in dieser Folge. iTunes Spotify Links zur Folge: Canva PRO für 45 Tage kostenlos testen Buch: Zurück zu mir, Laura Seiler  Buch: Mögest du glücklich sein, Laura Seiler Buch: Schön, dass es dich gibt, Laura Seiler Headspace App Online Durchstarten Warteliste PIN MICH Der Artikel oder die Podcastfolge waren für dich hilfreich und du möchtest einfach Danke sagen? Schenke uns doch einen Kaffee! Weitere Beiträge Meine größten Launch Fehler – und was du daraus lernen kannst Jan 31, 2023 | Onlinekurs LaunchAlle teilen am liebsten ihre Erfolge – logo. Klingt auch einfach viel besser. Aber ich glaube, dass du mehr daraus lernen kannst, wenn ich dir erzähle, welche Fehler wir schon in Onlinekurs Launches gemacht haben.  In dieser Folge lasse ich die Hosen runter und... mehr lesen 10 Bonus Ideen für dein Verkaufswebinar Jan 24, 2023 | Onlinekurs LaunchEs gibt viele Gründe, warum niemand deinen Onlinekurs auf dem Webinar bucht. Einer davon ist möglicherweise ein fehlender Fast Action Bonus. Wir tauchen...