Bringe Menschen zusammen und lebe davon – Interview mit Tim Chimoy

Bringe Menschen zusammen und lebe davon – Interview mit Tim Chimoy

Wenn jemand sich auf dem deutschen Markt mit Community in Form einer Membership auskennt, dann ist das wohl Tim Chimoy. Gründer vom Citizen Circle, mit heute mehr als 500 Mitgliedern, steht hier das Vernetzen der Mitglieder im Vordergrund. Weshalb Tim auch so schön sagt „Sie kommen wegen einer Problemlösung (dem Gründen eines ortsunabhängigen Business), aber sie bleiben wegen der neu gewonnenen Freundschaften”. Ich lieb’s! Es ist ein so inspirierendes Gespräch, bei dem Tim dich auch in folgende Punkte mitnimmt: Bringe Menschen zusammen und lebe davon. Wie kam es zu seiner Membership Citizen Circle und wie hat sie sich entwickelt? Wie würde Tim heute den Start einer Membership vorbereiten? Wie viele Mitglieder sollte eine Membership zu Start haben? Was kannst du (und was tut Tim) gegen Abwanderung von Mitgliedern? Membership Preise und ihr Effekt Wie launchen Tim und sein Team den Citizen Circle? Wie er seinen damaligen Traumberuf Architektur heute wieder in sein ortsunabhängiges Leben integriert Tim Chimoy Tim Chimoy hat 2015 den Citizen Circle – eine Community für ortsunabhängige Unternehmer*innen – gestartet. Inzwischen hat der Citizen Circle über 500 Mitglieder und über 10 Konferenzen weltweit u.a. in Kapstadt, Bangkok, Riga oder Berlin veranstaltet. Links zur Folge: Tim Chimoy findest du hier…. Citizen Circle PIN MICH Der Artikel oder die Podcastfolge waren für dich hilfreich und du möchtest einfach Danke sagen? Schenke uns doch einen Kaffee! Weitere Beiträge Meine größten Launch Fehler – und was du daraus lernen kannst Jan 31, 2023 | Onlinekurs LaunchAlle teilen am liebsten ihre Erfolge – logo. Klingt auch einfach viel besser. Aber ich glaube, dass du mehr daraus lernen kannst, wenn ich dir erzähle, welche...
Ein Business Netzwerk aufbauen: 5 gute Gründe

Ein Business Netzwerk aufbauen: 5 gute Gründe

Ein Business Netzwerk aufbauen: 5 Vorteile eines Business Netzwerks Was hast du für ein Umfeld? Eines, das dich unterstützt? Heute geht es darum, warum du dir unbedingt ein Business Netzwerk aufbauen solltest und 5 Gründe und gleichzeitig Vorteile, wenn du die tollsten Business Buddies um dich hast. Vorteile für jede Einzelne von ihnen. Denn wenn du manchmal festhängst, muss es gar nicht immer der neueste Hack sein. Oft ist es einfach nur das richtige Umfeld.  Weißt du, der Mensch ist ein echt spannendes Wesen. Du merkst schon, hier wird es heute nicht geekig in Sachen Technik, sondern in Sachen Miteinander. Und warum alles so viel besser klappt, wenn wir Wege gemeinsam gehen. im IeAm Wochenende erst haben wir zwei Posts auf Instagram gepostet, die ganz schön abgingen. Falls du mir da noch nicht folgst, ich bin dort @byjohannafritz. Das richtige Umfeld: Sätze, die man als Selbstständige immer wieder hört Ich fange bei dem zweiten Post an. Darin ging es um die Sprüche, die man als Selbstständige mit einem Online Business immer wieder mal so zu hören bekommt. Ich lese dir hier mal ein paar vor. Evelyn bekommt zu hören: „Willst du wirklich da Geld investieren? Das ist aber ein teures Hobby.“ oder „Aber du hast doch nen Beruf, warum machst du nicht was Richtiges?” Bettina hat sich neulich erst wieder anhören müssen „Deine Selbständigkeit kannst du dir aber auch nur erlauben, weil dein Mann finanziell hinter dir steht.”. Ein Satz, der mich richtig wütend werden lässt. Als würde eine Frau das nicht alleine wuppen können. Mittelfinger in your face an alle, die so denken. Nadja hört Sätze wie „Damit...