Minimum Viable Product: Dein Produkt für neue Newsletter Leser:Innen

Minimum Viable Product: Dein Produkt für neue Newsletter Leser:Innen

Heute haben wir ein tolles Thema für dich am Start. Denn es geht um dein Produkt. Ein kleines, niedrigpreisiges Produkt, das du auf deiner Willkommens-Seuqenz auf dem Newsletter anbieten kannst. Das Ganze nennt sich auch: Minimum Viable Product Das ist ein Produkt, das du mit wenig Aufwand erstellen kannst und das dir dennoch dabei hilft, deine Leser zu Kunden zu machen – bzw. vor allem jene zu unterscheiden, die bereit sind den nächsten Schritt mit dir zu gehen. Du erstellst jeden Tag so wertvollen Content, hast du schon einmal darüber nachgedacht, dass du daraus ein kleines Produkt erstellen könntest? Ein Hörbuch? Eine Zusammenfassung als PDF? Eine kleine Video-Reihe? Es gibt so viele Möglichkeiten. Wichtig ist vor allem, dass du in deiner Willkommens-Sequenz ein Produkt anbietest. Warum? Darauf gehen wir gleich als Erstes ein, bevor es dann in die Tiefe geht. Dein Produkt in der Onboarding Sequenz Warum soll ich überhaupt ein Produkt auf der Sequenz anbieten? Ich habe das schon öfter mal angesprochen, doch vielleicht hast du immer noch kein Produkt in deiner Sequenz, weil dich etwas davon abhält oder du bist ganz neu hier. Deshalb will ich diesen Punkt auf keinen Fall auslassen. Zum einen hilft es dir dabei die Leser herauszufiltern, die bereit sind den nächsten Schritt zu gehen. Die bereit sind Geld in die Hand zu nehmen, um mit dir gemeinsam ihre Herausforderung zu lösen.  Wir gehen häufig davon aus, dass uns neue Newsletter Leser bereits kennen und wissen, welche Produkte wir anbieten. Doch nicht alle Leser kommen über deine Social Media Kanäle. Deshalb ist eine Willkommens-Seuqenz für neue Leser, in der du dich vorstellst, von deiner...
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]