Ach, die heutige Folge wird wieder ein richtiger Spaß. Denn mein heutiger Gast, mit ihren Feuerroten Haaren und super buntem Zuhause wird dir Spaß machen. Sie ist bekannt wie ein bunter Hund. Das passt ja 😃
Sie designt Stoffe, schnitzt Stempel, töpfert in ihrem eigenen, riesigen Brennofen, erstellt wunderschöne Fensterbilder, illustriert und schreibt Kinderbücher und sagt, dass bei ihr alles nur durch Zufälle passiert ist. Der Sache gehen wir doch mal auf den Grund.
Hol dir ein Käffchen, mach es dir gemütlich, denn wir plaudern über das Leben als Illustrator mit Verlagen, der Idee des Self Publishing, wie sie dahin gekommen ist wo sie heute ist und das ein Mehrgenerationenhaus wie ihres durchaus Vorteile beim verpacken mit Glitzer haben kann. Ab in das kunterbunte Zuhause der wunderbaren Bine Brändle.

 

Abonnieren auf iTunes • Abonnieren auf Stitcher • Abonnieren für Android

Follow Up Livestream vom 20.12.2017
Die Links zu Folge 29:

• Bine Brändles Webseite
• Video Editing: Screenflow
 Agentur Netzwerk
Wacom Cintiq (Werbe-Link)
Surface Studio
Sockenmonster Flusi (Werbe-Link)
Bine Brändle auf Amazon (Werbe-Link)
Instagram Account von Bine Brändle
Stoffe Bine

Bestimme die Podcast Folgen mit!

Hast du schon gewusst, dass der Podcast eine eigene Facebook Gruppe hat? Du kannst Vorschläge machen, wen du im Interview hören möchtest, kannst deine Fragen vorab an meine Gäste stellen, die sie dann im Interview beantworten und dich mit anderen Kreativen über die Themen der Folgen austauschen.
Bist du dabei?

Wie Illustratorin, Autorin und DiYer Bine Brändle sich ihre Zufälle selber macht, um Schritt für Schritt mit ihrem Unternehmen immer weiter zu kommen.
Wie Illustratorin, Autorin und DiYer Bine Brändle sich ihre Zufälle selber macht, um Schritt für Schritt mit ihrem Unternehmen immer weiter zu kommen.