OnlineBusinessGeeks Challenge: 365 Tage

Aaaaah, die OnlineBusinessGeeks Challenge startet! Ich freu mich so. Eine Challenge. Und du bist herzlich eingeladen mit dabei zu sein.

Ich werde ab heute täglich für ein Jahr (!) auf meinem Podcast Content veröffentlichen.

Warum?

Weil ich weiß, was es Krasses ins Rollen bringen kann. Hör dir hier alles auf dem Podcast an. Folge 1 von 365.

Mein Online Business hat sich aus einer täglichen Challenge heraus entwickelt.

Nur weil ich 2015 auf einem Livestream ohne Plan meinte: „Ich zeichne jetzt tagen Tag für ein Jahr lang. Meist live und poste es dann auf IG. Und wenn ihr wollt, dann macht doch mit.

Das war DER Anfang von dem ganzen hier. Ein Jahr nach diesem Satz habe ich gecoacht und hatte einen gut laufenden Onlinekurs. Meine Zeit war nicht mehr an Geld gekoppelt, wie es vorher mit der offline Dienstleistung für Einzelkunden der Fall war.
 
Es  ist eine krasse Herausforderung sich für ein Jahr lang zu committen. Aber mit Hinblick auf den Effekt  kriegt man diese Onlinebusinessgeeks Challenge sehr gut hin.

Denn wie heißt es so schön?

Do the work others aren’t willing to do and you’ll get the things others will never have.

 

Plus, es bringt uns dazu, sich vom Perfektionismus zu entfernen.

Wie viel Zeit verbringen wir jeden Tag damit, und Gedanken darüberzumachen, was wir posten sollen. Wie es aussehen soll?
Oftmals viel zu viel Zeit, gemessen an den Ergebnissen, die ein einzelner Post oft haben kann.

Wie hat Gary V. neulich in einem Video gesagt (huch, es war bereits 2017): Es sind zwei essenzielle Dinge, die Social Media ausmachen:

1. Speed
2. Volume

Beides natürlich mit der Grundvoraussetzung, dass die Inhalte dieser Posts sinnvoll sind und Mehrwert bringen (das kann ein Lachen sein, anregen zum Nachdenken oder ein Tipp). Genau das war es, was mein Online Business ins Rollen gebracht hat. Du kannst dir ewig den Kopf zermartern, was und wie du posten sollst. Oder einfach machen. Das hin und her überlegen macht dich langsam.

Perfektionismus macht dich langsam.

Dann kommt halt auch mal eine Folge, in der ich einfach nur um 23.59 Uhr sage „F***, heute kam das Leben dazwischen.“ Denn auch damit werde ich eine Verbindung zu meinen Hörer*innen haben. Mir geht es nämlich auch nicht anders als anderen. Der Tag hat nur 24 Stunden.

 

Deine To Dos, wenn du die Herausforderung annimmst:

 

1. Was ist dein Medium fürs Content produzieren?
Wird es Audio, Video oder das geschriebene Wort? Zu mir passt der Podcast (also Audio) am Besten. Denn es lässt sich am einfachsten in meinen Alltag integrieren. Der Podcast ist meine Bühne. Wo wird deine Bühne sein und wie haust du dort den Content raus?

Ist es Video? Dann mach jeden Tag einen Livestream auf Insta oder ein tägliches Video auf YouTube. Audio? Dann wäre ein Podcast super. Du schreibst lieber? Wie wäre es mit einem täglichen Blogpost.

2. Poste täglich auf deiner „Bühne“.
Der Effekt wird nur richtig da sein, wenn du wirklich täglich postest. Du wirst merken, wie du über dich hinauswächst. Wie sich eine Community bildet, weil du einfach täglich DA bist. Wie sich plötzlich neue Türen öffnen. Wie das Vertrauen in dich wächst.
Du kannst gerne auch auf halber Strecke dazustoßen. Aber dann: zieh es durch und arbeite aktiv (!) daran, dass sich in deinem Business etwas tut.

3. Komm in die Podcast Facebook Gruppe.
Du brauchst Unterstützung, um am Ball zu bleiben? In unserer Onlinebusinessgeeks Podcast Gruppe kannst du dich nicht nur mit anderen #OnlineBusinessGeeks austauschen. Gemeinsam könnt ihr dort teilen, was du täglich machst. Dadurch bleibst du bei der Challenge viel eher am Ball. Das ist wie zu zweit statt alleine ins Fitness-Studio zu gehen.

4. Du bist auf Instagram unterwegs?
Verwende dort den Hashtag #onlinebusinessgeeks_challenge (damit ihr euch dort untereinander findet) und tagge mich mit @byjohannafritz (damit ich den ein oder anderen Post der Challenge-Teilnehmer auch mal in meiner Story teilen kann).

 

 

Und zu guter Letzt: 

Hab Spaß auf dieser Reise.

Du kannst heute nicht wissen, wo du heute in 365 Tagen mit deinem Online Business stehen wirst. Aber ich kann dir versprechen, wenn du es durchziehst, bist du mit 7-Meilen-Stiefeln durch dieses Jahr gegangen und hast dabei unglaubliches gerockt. Wir beide, wir alle gemeinsam. Und darauf bin ich schon jetzt stolz. Denn der Moment wird kommen, an dem wir den Tag 365/ 365 der OnlineBusinessGeeks Challenge feiern.

Bist du dabei? 

NEU hier? Lerne Johanna besser kennen.

Johanna Fritz

15 Ideen für dein Freebie

15 Ideen für dein Freebie um mehr Newsletter Leser zu gewinnen

3 Tipps für mehr Newsletter Leser

Wie bekomme ich mehr Newsletter Leser?

Eine Community aufbauen in 3 Schritten

In 3 Schritten eine Community für dein Online Business aufbauen - By Johanna Fritz Online Business Coach

So startest du ein Online Business

Der Start ins Online Business und die kosten

Dein digitaler Fahrplan ins Online Business

E-Book: Starte in 30 Tagen dein Online Business mit einem digitalen Fahrplan - Schritt für Schritt - By Johanna Fritz

2 Kommentare

  1. He Johanna diese ChLlenhe reizt mich, hab noch keinen podcast, steh ja am Anfang. Würde gern story oder Video auf Facebook und insta machen. Nicht auf YouTube, da bin ich nur privat. Ginge das auch?

    Antworten
    • Hey Daniela,
      natürlich geht das auch! Es geht darum, dass du auf dem Kanal, mit dem Medium, das du dir aussuchst, ein Jahr lang postest. Das kann jeden Tag ein Blogpost sein, die tägliche Instastory, Livestreams, IG oder Facebook Posts, Videos auf YouTube. Das liegt also ganz bei dir.
      Wir haben uns für den Podcast entschieden, weil das einfach Johannas Medium ist.
      Wir freuen uns, dass du mit machst.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.