Interview: Stefanie Wolf – Musterdesigns und Onlinekurs

Durchstarterin des Monats im Mai

Ha! Hast du etwa gedacht, wir hätten es vergessen? Aber nein. Auch im Mai haben wir wieder eine Durchstarterin aus unserem Mentoring Programm  „Online Durchstarten“ gefeiert.

Wenn du auch am besten jetzt sofort loslegen möchtest, empfehlen wir dir von Herzen unseren kostenlosen Workshop: Starte und skaliere dein Online Business. Darin erhältst du 4 Action Steps, die du sofort umsetzen kannst. Du weißt, wir reden nicht lange um den heißen Brei. In diesem Workshop, geben wir dir konkrete Tools und Beispiele an die Hand, die dich mit und dein Online Business voranbringen.

Heute möchten wir Stefanie Wolf vorstellen. Sie ist Durchstarterin des Monats im Mai und mit ihrem Label „Glückswolf“ erstellt sie Musterdesigns und näht Kleidung. Im Bloginterview wollten wir dann doch noch mehr über Stefanie wissen. Legen wir einfach los, oder?

 

Interview mit Durchstarterin Stefanie wolf

Online Durchstarten Mentoring Programm - Interview mit Stefanie Wolf - By Johanna Fritz

1) Liebe Stefanie, stell dich kurz vor, wer bist du und was machst du?

Hallo, ich bin Stefanie Wolf, der kreative Kopf hinter dem „Glückswolf“.
Ich bin begeisterte Näherin und Maschinenstickerin und unter dem Motto „Gestalte Dir den Alltag fröhlicher!“  dreht sich bei mir alles um das Thema Musterdesign.
Vor über einen Jahrzehnt, als mein Sohn noch klein war, gab es fast nur Kleidung mit fürchterlichen und finsteren Designs für Jungen zu kaufen. Damals habe ich beschlossen, dass zu ändern und die Sache selbst in die Hand zu nehme. Und so nähe ich seitdem selber Kleidung und entwerfe Musterdesigns.
Meine Muster findest Du auf den verschiedensten Produkten wie Smartphone-Hüllen, Tassen, Taschen, Blöcken etc. bei Redbubble.
Durch Onlinekurse möchte ich in Zukunft außerdem meine Leidenschaft für das Musterdesign gerne weitergeben.
Im Moment kannst Du mir schon mal bei Instagram über die Schulter schauen. Dort zeige ich im Rahmen der #365_tage_pattern_challenge täglich etwas aus dem Bereich Musterdesign in der Story und im Feed. Du kannst dort auf Videos und Bildern den Weg von der Inspiration bis zum fertigen Muster verfolgen und bekommst einen Blick hinter die Glückswolf-Kulissen.


2) Was ist dein letzter kleiner oder großer Erfolg?

Ich habe mich ganz spontan entschlossen bei Johannas OnlineBusinessGeeks_Challenge mitzumachen und das hat so viel ins Rollen gebracht. Ich habe mich dadurch neu fokussiert. Außerdem habe ich angefangen mich selbst auf Instagram in der Story zu zeigen und mir über die Schulter schauen zu lassen, wie bei mir neue Muster entstehen. Zusammen mit Andrea Mühlbauer aus der Community haben wir einen eigenen Hashtag für die 365_Tage_Pattern_Challenge gestartet. Ich bin schon total gespannt, was sich aus dieser Challenge so ergibt und wo wir alle nach dem Jahr stehen;)

Eine weitere erfolgreiche Veränderung in meinem Leben ist, dass ich seit einigen Wochen jeden Morgen konsequent erst einmal im Wald spazieren gehe, bevor ich mit der Arbeit starte. Früher hätte ich das für Zeitverschwendung gehalten, aber es hat sich schon so viel Positives daraus ergeben und die Gedanken können sich im Freien so gut entwirren und zu neuen Ideen verknüpfen!

3) Nenne 3 Eigenschaften, die dich als Person am besten beschreiben

1. Kreativität:
Erst Mal natürlich mal die Leidenschaft für alle möglichen kreativen Handwerkstechniken. Aber auch Kreativität im Sinne, für eine Herausforderung durch um-die-Ecke-Denken eine kreative Lösung zu finden. Denn wenn Du etwas wirklich willst findest Du eine Lösung!

2. Ausdauer:
Wenn ich ein großes Ziel vor Augen habe, verfolge ich es konsequent und mit Ausdauer.

3. Offenheit für Neues:
Ich lerne auf Reisen gerne neue Gegenden kennen und freue mich auch neue Menschen kennenzulernen, mit denen ich auf einer Wellenlänge liege. Außerdem lerne ich immer gerne neue Dinge dazu. Über die letzten Jahre habe ich über Online-Kurse so viel Neues entdeckt und mir viele neue Fähigkeiten angeeignet und mir so neue Möglichkeiten eröffnet.


4) Was hat sich bei dir verändert, seit du Teil des Programms Online Durchstarten bist?

Johannas Programm „Online Durchstarten!“ habe ich bewusst ausgewählt, denn ich  habe schon bei früheren Online-Aktivitäten von ihr mitgemacht und kannte Johanna auch schon von Live-Meet-Ups in Stuttgart. Ich wusste, dass sie die wunderbare Gabe hat interessante und motivierte Leute anzuziehen, die sich gegenseitig unterstützen und vorwärts bringen. Und so ist es auch! Seit ich in der Community zum Programm bin habe ich auch im Alltag hier wieder positive Impulse von Außen. Die Video-Treffen im Mai und dann Johannas Aufruf zur 365-Tage-Challenge haben so viel ins Rollen gebracht und die Unterstützung in der Gruppe ist Gold wert! Ich bin jetzt wieder voller Energie und Tatendrang und wenn ich Rückmeldung zu einem Thema brauche oder Unterstützung, weiß ich an wen ich mich wenden kann. Auch die anderen Teilnehmerinnen sind eine Inspiration und eine Motivation – wir beobachten uns gegenseitig und freuen uns gemeinsam, wenn wieder eine was gerockt hat! Auch ergeben sich immer wieder interessante Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und gegenseitiger Unterstützung. Ich kann das Programm einfach nur von Herzen an alle motivierten Powerfrauen weiterempfehlen.


5) Was würdest du deinem jüngeren Ich heute mit den auf den Weg geben?

Lerne die Kunst DEIN Ding zu machen! Sei Du selbst und glaub an dich. Was für jemand anderen perfekt passt, kann für Dich der völlig falsche Weg sein – Du bist ein eigener Mensch mit eigenen Werten. Es ist DEIN Leben, DU bist dort der Chef und es macht überhaupt keinen Sinn, das Leben eines andern zu leben oder es jedem Recht machen zu wollen, denn wer meckern will, der findet immer was zu meckern, egal was du machst und wie Du es machst. Deshalb lebe für DEINE Träume und arbeite jeden Tag konsequent an der Umsetzung.


6) Was ist dein Motivator?

Getreu dem Motto „Gestalte Dir den Alltag fröhlicher!“ möchte ich das Leben der Menschen fröhlicher machen. Es sollte im Leben nicht nur Großereignisse geben, für die man alles schön macht etc. sondern durch schön gestaltete Alltagsgegenstände möchte ich den Menschen Tag für Tag ein Lächeln auf die Lippen zaubern. So gehen sie mit mehr Frohsinn durchs Leben, stecken anderer hoffentlich mit ihrer positiven Art an und lösen so eine Welle der Fröhlichkeit aus!

Für mich persönlich ist mir außerdem wichtig, die Freiheit zu haben mir meine Zeit selbst einteilen zu können und die Möglichkeit zu haben ortsunabhängig zu arbeiten und dadurch ein selbstbestimmteres Leben führen zu können.


7) Worauf liegt aktuell dein Fokus, um dich online zu positionieren?

Mein Fokus liegt im Moment auf den Bereich Musterdesign und ich arbeite daran auf Instagram noch sichtbarer zu werden. Im Rahmen von Johannas Challenge und der 365-Tage-Pattern-Challenge kannst Du mir deshalb täglich in den Stories und im Feed über die Schulter schauen und auf Bildern und  in Videos den Weg von der Idee zum fertigen Musterdesignverfolgen. 

Auch  eine Mini-Muster-Mach-Challenge geht demnächst an den Start, um mehr Menschen zu aktivieren und ihnen die Angst vorm Muster machen zu nehmen.

Die Aktionen sollen es ermöglichen, mich und meine Arbeit kennen zu lernen. So  kannst Du sehen, wie ich so ticke und ob Du meine Art an die Sache ranzugehen magst und Lust hast, einen Kurs bei mir mitzumachen.


8) Wie wichtig ist für dich und dein Business das richtige Umfeld?

Ein unterstützendes und wertschätzendes Umfeld, online und/oder offline, finde ich sehr wichtig. Weil die meisten Menschen im „natürlichen Wohnumfeld“ sich aber gar nichts unter „Online-Business“ vorstellen können, ist es so wichtig, sich mit Personen zu umgeben, die genau wissen, wovon man spricht. Darum ist auch die Facebook-Gruppe von „Online Durchstarten!“ so eine wertvolle Unterstützung. Auch auf Johannas Meet-ups in Stuttgart habe ich mich immer wunderbar mit anderen Gleichgesinnten unterhalten und es war echt schade, dass die Zeit immer zu kurz war um mit jedem zu reden, denn es macht einfach einen so großen Unterschied sich mal mit jemanden zu unterhalten, der ähnlich tickt und weiß, wovon man spricht.


9) Hast du einen Buchtipp für all die Durchstarterinnen da draußen?

„Reich und glücklich! Wie Sie alles bekommen, was Sie sich wünschen“ (Werbelink) von John Strelecky und Tim Brownson


10) Hast du ein Motto? Wenn ja, was bedeutet es für dich?

„Lieber kleine Schritte statt keine Schritte!“
Mir kam es im Mai auch so vor, als würde ich keinen Zentimeter vorwärts kommen – immer habe ich nur eine „Kleinigkeit“ pro Tag geschafft. Aber, wenn man das Ganze in der Summe so vor sich sieht, ist es trotzdem ein großes Ganzes.
Deshalb, mach jeden Tag konsequent eine Kleinigkeit und sei sie als Einzelnes noch so klein! Denn was hilft es Dir alle paar Tage oder Wochen ein Sprint hinzulegen, der Dich wieder für Wochen platt macht, oder Dich erschöpft kurz vor dem Ziel aufgeben lässt. 
Mein Jahresmotto 2020 „Einfach machen“ mit seiner Doppeldeutigkeit passt da auch ganz gut dazu.
Mach es Dir nicht unnötig kompliziert, sondern mach es Dir EINFACH. Der komplizierteste Weg ist nicht unbedingt auch der Beste. Und MACH es, mit Betonung auf MACHEN, statt es bis ins letzte Detail zu zerdenken!
In dem Sinne: Schritt für Schritt einfach machen!

 

Liebe Stefanie, vielen, vielen Dank für deine Worte und das schöne Interview. Wir sind so froh, dass wir dich schon persönlich kennenlernen durften und noch glücklicher darüber, dich nun auch bei den Durchstarterinnen dabei zu haben. Wir sind ganz gespannt, wo bei dir die Reise hingeht.

Links zum Interview mit Stefanie Wolf

Buchtipps von Stefanie (Werbelinks):

 

Stefanie Wolf – Glückswolf :

Website

Newsletter

Instagram

365 Tage Pattern Challenge

Redbubble


Wie wir dir helfen können: 

Online Durchstarten – Das Lifetime Programm für deinen Online Business Auf- und Ausbau

Kostenloser Workshop: Starte und skaliere dein Online Business

E-Book: In 30 Tagen ins Online Business – dein digitaler Fahrplan

Von Null zur Videodurchstarterin – Lerne, wie du Videos für dein Business einsetzt

Du willst auch mit deiner Idee durchstarten?

NEU hier? Lerne Johanna besser kennen.

Johanna Fritz

15 Ideen für dein Freebie

15 Ideen für dein Freebie um mehr Newsletter Leser zu gewinnen

3 Tipps für mehr Newsletter Leser

Wie bekomme ich mehr Newsletter Leser?

Eine Community aufbauen in 3 Schritten

In 3 Schritten eine Community für dein Online Business aufbauen - By Johanna Fritz Online Business Coach

So startest du ein Online Business

Der Start ins Online Business und die kosten

Dein digitaler Fahrplan ins Online Business

E-Book: Starte in 30 Tagen dein Online Business mit einem digitalen Fahrplan - Schritt für Schritt - By Johanna Fritz

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.