Fahrplan Onlinekurs verkaufen
Geheimnis gelöst:

Wie du mit dem Live-Launch System Kunden für deinen Onlinekurs gewinnst.

Sichere dir meinen Fahrplan!

Fuck einfach machen! Es gibt eine Million Wege zum Ziel – Interview mit Kerstin Wemheuer

Hast du jemals die Situation erlebt, in der du merkst, dass du eigentlich „etwas” [fülle es aus] verändern möchtest, aber du kommst nicht so richtig in die Puschen?

Du schiebst es vor dir her und hoffst, das Gefühl wird sich in Luft auflösen. Weil, wenn nicht, dann könnte das richtig viel Neues und Ungewisses mit sich bringen. Und seien wir mal ehrlich, wer mag das schon wirklich?

Wir alle bleiben meist lieber in der sicheren Höhle, damit uns der böse Säbelzahntiger nicht frisst. Dabei könnten da draußen ja auch Schmetterlinge über bunte, duftende Blümchen fliegen und das Obst dick und rund von den Bäumen hängen.

Das wissen wir. Genau deshalb lässt uns diese innere Stimme nicht los, die doch nach Veränderung strebt. Nach mehr. Nach mehr als „Okay”.

Aber wie legen wir los? Was sind die ersten Schritte, um in diese Veränderung zu gehen?

Warum fällt es den einen leichter und den anderen schwerer?

Ha! Wie gut, dass ich heute meine Lieblings-Umsetzerin als Gast auf dem Podcast dabei: Frau #fuckeinfachmachen Kerstin Wemheuer.

Das heißt für dich neben tollen Tipps und Macherinnen Mentalität heute außerdem: 100 % Energieladetankstelle auf gleich zwei Quellen inklusive.

Wenn du danach so richtig ready bist und mit dieser Energie weitermachen möchtest, um auch dein Leben (in deinem Tempo und deiner Vorstellung) zu verändern, dann lade ich dich herzlichst dazu ein, bei ihrer #fuckeinfachmachen Challenge mitzumachen. Sie startet am Do, 18.11.2021.

Links zur Folge

Sei bei der #fuckeinfachmachen Challenge vom 18. – 22.11.2021 dabei >> https://byjohannafritz.de/fuckeinfachmachen

PIN MICH
Viele Wege führen zum Ziel - Interview mit Kerstin Wenheuer by Johanna Fritz

Weitere Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]