Neues Intro vom Podcast! Woop! Woop! Und ein neues Bild. Wer sich die letzte Folge angehört hat, weiß wieso. Wir richten das Unternehmen neu aus, sind mitten im Rebranding und haben entsprechend eben auch den Namen geändert. Und da es nur verwirrt, wenn wir hier so und dort so heißen (also neu: Creative Business Party), wird auch der Podcast umbenannt. Ja, es ist erst ein halbes Jahr her, dass ich ihn umbenannt habe, aber wenn das Herz schreit dass das so richtig ist, dann höre ich darauf.

Und Creative Business Party passt so gut. Denn es spiegelt genau unsere Vision für euch und uns wieder. Das Business rocken. Dabei kreativ denken. Und das mit einer riesigen Portion Spaß dabei. Denn ja, Arbeit darf und sollte Spaß machen.

Aber kommen wir zu unserem heutigen Gast. Eine Anwältin!!

Anwälte kann man ja nie genug kennen, finde ich. Nur das Gefühl da wen zu haben, den oder die man ansprechen kann wenn denn mal was sein sollte, gibt schon ein sichereres Gefühl.

Aus genau diesem Grund freue ich mich, dass Nina Straßner, in diesem Internet auch als Juramama bekannt, heute als Podcast Gast mit dabei ist. Denn dann kennst du jetzt auch eine weitere tolle Anwältin. Und eine sehr witzige noch dazu.

Nina ist auf Arbeitsrecht spezialisiert und hat sich hier die Nische Mütter und werdende Mütter aufgebaut. Sie ist selber Mama von zwei Kindern und weiß daher was da für ein Papierdschungel auf einen zugeflogen kommt, wenn man mal eigentlich nur ein Kind bekommen möchte.

Also, auf geht es in den hohen Norden nach Kiel. Hallo Nina.

Die Links zu Folge 80:

• Juramama Website
• Buch “Keine Kinder sind auch keine Lösung” (Werbelink)
• Blogst – Konferenz

Haha, Jetzt würde mich ja mal interessieren wie oft du dich in bestimmten Situationen wiedergefunden hast. Und mal ehrlich, so kann man sich dem Thema Recht doch echt annähern, oder? Mit Humor kommt man eben weiter.

Die Links zu Ninas Buch und Website findest du weiter oben.

Und wir beide, wir hören uns dann nächste Woche wieder.

Nina Straßner, im Netz bekannt als Juramama, hilft werdenden Müttern und denen die schon Kinder haben dabei, Licht ins Dunkle zu bringen mit all den Formularen, Arbeitsrecht, Kindergeld, Elternzeit & Co. Und das so humorvoll, dass trockene Themen richtig Spaß machen.
Bestimme die Podcast Folgen mit!

Hast du schon gewusst, dass der Podcast eine eigene Facebook Gruppe hat? Du kannst Vorschläge machen, wen du im Interview hören möchtest, kannst deine Fragen vorab an meine Gäste stellen, die sie dann im Interview beantworten und dich mit anderen Kreativen über die Themen der Folgen austauschen.
Bist du dabei?

Nina Straßner, im Netz bekannt als Juramama, hilft werdenden Müttern und denen die schon Kinder haben dabei, Licht ins Dunkle zu bringen mit all den Formularen, Arbeitsrecht, Kindergeld, Elternzeit & Co. Und das so humorvoll, dass trockene Themen richtig Spaß machen.”
/></div>
		</div>
	</div>
</div></div></div></div>
<br>
        
        
        
      </article><!-- .post-content -->

      <footer class=
You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.