4 Glaubenssätze, die dir bei deinem Online Business Erfolg im Weg stehen

Keine Hacks, keine Tools und Technik  – manchmal stehen wir uns vor allem selbst im Weg. Vielleicht kennst du das auch und deshalb werden wir all den Gedankenmustern mal einen Tritt zu verpassen, die dich die ganze Zeit ausbremsen. Bereit? Dann legen wir los – mit dieser Deep Dive Dienstags-Podcastfolge.

Online Durchstarten 3.0 – Die Türen sind geöffnet

Aber bevor wir gleich starten, hier schonmal der Hinweis, dass die Türen von Online Durchstarten JETZT offiziell geöffnet sind. 12 Wochen werden wir gemeinsam rocken, deinen Onlinekurs oder Mitgliederbereich auf die Beine stellen und am Ende auch mit richtig Wumms und Strategie launchen. Ich gebe dir all mein Wissen aus über 6 Jahren Online Business Erfahrung an die Hand. In Fahrplänen, Prozessen, Vorlagen, Tutorials und Schritt-für-Schritt Anleitungen. Du wirst am Ende verstehen, wie all die Zahnräder einzelner Schritte ineinandergreifen. Und on Top haben wir die mega Community und ich mit meinem Team, die dir die nächsten 3 Monate zur Seite stehen.

Die Türen sind nur bis Donnerstag 22.00 Uhr geöffnet (und das auch nur dieses eine Mal im Jahr). Also zögere nicht zu lange!

Alle Infos findest du auf byjohannafritz.de/onlinedurchstarten 

So, jetzt legen wir aber los! 🎉

“Bin ich gut genug?”, “Das macht doch schon jemand anderes.”, “Habe ich Zeit dafür, das wirklich durchzuziehen?”, “Wird überhaupt jemand kaufen? Was, wenn niemand bucht?”, “Die Kitas sind schon wieder geschlossen.”

Kommt dir der ein oder andere Satz bekannt vor? Ich möchte hier gleich mal auf einen Satz eingehen, den ich immer wieder höre, egal ob zu Online Durchstarten, kostenlosen Challenges oder allgemeinen Aufgaben, die zu so einem Online Business dazugehören:

“Ich weiß gar nicht, wie ich das zeitlich alles schaffen soll. Ich habe keine Zeit dafür.”

Wir alle haben 24 Stunden – jeden Tag. Und ich kann dich gut verstehen. Die Schulen sind schon wieder geschlossen, dann sind schon wieder Ferien. Die Kinder sind die ganze Zeit zu Hause. Meine auch.

Ich habe auch zwei Kinder und jongliere zwischen Calls, dem Launch und allen Vorbereitungen hin und her. Doch ich möchte dir an dieser Stelle etwas mitgeben: Du wirst nicht plötzlich mehr Zeit haben und es wird immer Phasen geben, in denen du flexibel reagieren musst. Doch wenn du das hier wirklich willst, dann schaffst du deine Zeit. Priorisierung ist hier das A&O. Verwendest du deine Zeit wirklich für einen Instagram Post oder arbeitest du an deiner Strategie?

Ich bin kein Fan vom Hustle Mode, doch ich will dich nicht anlügen – am Sonntag saß ich bis 22.30 Uhr an den Webinar Slides für Montag. Solche Phasen gibt es. Doch wenn der Launch vorbei ist und wir mit Online Durchstarten loslegen, werde ich Mittags auch wieder Zeit haben, mit den Kindern auf den Spielplatz zu gehen.

Du hast immer so viel Zeit, wie du sie dir schaffst. 

Online Durchstarten ist für 12 Wochen ausgelegt und wir bekommen immer wieder die Frage, wie lange die Videos sind, wie viel Zeit man sich einplanen sollte, dass die letzten zwei Wochen in irgendeinem Bundesland Ferien sind. 

Meine Antwort? So viel Zeit, wie möglich. Wir wollen in 12 Wochen deinen Onlinekurs oder Mitgliederbereich auf die Beine stellen. Hier ist Commitment angesagt. Wir haben dir alle Aufgaben, als Hausaufgaben jede Woche gegliedert und aufgeteilt, die Videos sind in einer guten Länge, dass man auch mal zwischendurch ein Video ansehen kann. Du bekommst von uns eine gesamte 12 Wochen Übersicht, in der du alles strukturiert findest. 

Und was die Ferien angeht, haha – Es gibt wohl keine 12 Wochen am Stück, in denen mal keine Ferien sind. Du hast aber die Aufzeichnungen der Videos und sie stehen dir immer zur Verfügung, sodass du es auch in deinem Tempo machen kannst.

Überlege dir, was dein Business wirklich voranbringt: Das sollte dein Fokus sein, in der kurzen Zeit, die du hast. 

Kommen wir zu Glaubenssatz Nummer 2:

“Was, wenn niemand bucht …?”

Waaah: Was, wenn jemand bucht!!! Ist das denn nicht die viel bessere Frage? Was, wenn jemand bucht und damit alles ins Rollen kommt. Wir haben ja vor einer Woche unsere 9 Tage Challenge gehabt (wir sind übrigens morgen um 9 Uhr mit einigen von ihnen Live auf Instagram, wenn sie von ihren Ergebnissen und Erlebnissen berichten), in der die TeilnehmerInnen ihre Idee von einem Onlinekurs oder Mitgliederbereich an Gründungsmitglieder gelauncht haben. Als Erstes haben wir dafür eine Umfrage rausgeschickt. Weißt du, wie viele hier schon über ihren Schatten gesprungen sind und danach gefeiert haben? 

“Ich habe mich getraut die Umfrage rauszuschicken und die ersten Antworten kommen schon rein. Ich merke jetzt, dass da wirklich Interesse da ist.”

So, so viele haben das geschrieben und das ist es: Das Momentum! Ich weiß, dass du dir Sorgen machst, dass niemand bucht, doch frage dich mal, was dann passiert? Dein Ego ist gekränkt, das verstehe ich. Das ist erstmal ein echter Dämpfer, aber auch nicht das Ende. Du hörst nicht nach dem ersten Versuch auf. Es bedeutet nämlich nicht, dass du nicht gut genug bist oder deine Idee nichts taugt. Vielleicht war die Vision deines Produkts und die Transformation nicht genau genug beschrieben, vielleicht ist deine Community noch zu klein. Es gibt 10000 Gründe. Doch du gibst nicht auf! Bitte! 

Schick nochmal eine Umfrage raus, warum sie nicht gebucht haben, hole dir Feedback ein. Und mein wichtigster Tipp: Baue dir eine E-Mail Liste auf! Es ist das Tool, über das du am Ende die meisten Verkäufe machen wirst. In Online Durchstarten machen wir das Schritt für Schritt gemeinsam. 

Deine Schritt-für-Schritt Anleitung, um durchzustarten!

Erstelle und verkaufe deinen (ersten) Onlinekurs oder Mitgliederbereich,
auch wenn die Zeit knapp ist.

Glaubenssatz Nummero 3:

“Das macht schon jemand anderes, kann ich damit online überhaupt noch Fuß fassen?”

Was glaubst du, wie viele Coaches es im Bereich Online Business gibt? Viele, sehr viele! Das sage ich dir. Mit einigen bin ich eng vernetzt und sogar in einem Mastermind und wir tauschen Strategien und Zahlen aus. Jemanden, der schon genau das macht, was du machst, ist so, so wertvoll. 

  1. Dann gibt es einen Markt für deine Idee und damit Kunden
  2. Es ist genug für alle da. 
  3. Du bist du! Das reicht als Argument.
  4. Du hast Kollegen, mit denen du dich austauschen kannst.

Der letzte Punkt ist für mich einer der wichtigsten. Denke nicht in Konkurrenz. Es sind deine KollegInnen. Menschen, die auf der gleichen Mission sind, wie du. Tut euch zusammen, geht Kooperationen ein, unterstützt euch untereinander.

Wir sehen das bei Online Durchstarten immer wieder, in den unterschiedlichsten Branchen. Zum Beispiel haben Lisa und Tamara miteinander kooperiert. Lisa bietet Yoga und Tamara FaceYoga an. Sie haben sich ergänzt und gemeinsam etwas auf die Beine gestellt. DAS meine ich. Sobald du merkst, dass du nicht mehr allein auf der Reise bist, macht es umso mehr Spaß.

Ob du damit online Fuß fassen kannst? Ja, absolut. Ich empfehle dir dich wirklich in einer Nische zu bewegen und dich vor allem am Anfang nicht zu breit aufzustellen.

Finde deine Nische

Ja, ich zeige dir, wie du dir ein profitables Online Business aufbaust, doch das ist nicht das, wonach die Leute googeln. Deshalb ist meine Nische E-Mail Marketing. Ich zeige dir, wie du deinen Onlinekurs oder Mitgliederbereich aufbaust und ihn an deine Community auf Social Media in Verbindung mit E-Mail Marketing erfolgreich verkaufst. E-Mail Marketing ist das, womit wir potenzielle Kunden und Kundinnen anziehen. 

Wichtig ist, dass du Klarheit über deine Idee hast. Dann wirst du die richtigen Kundinnen und Kunden anziehen. Wie, zeige ich dir dann in Online Durchstarten, hehe. 

Weiter geht’s mit Glaubenssatz Nummer 4

“Ich brauche erst… dann kann ich”

Ich brauche erst ein gutes Mikrofon, um meinen Podcast zu starten, ich brauche erst eine gute Kamera, um meinen Onlinekurs zu drehen, ich brauche erst 10.000 Follower, um mit meinem Produkt rauszugehen – eigentlich, brauchst du rein gar nichts davon, um loszulegen. Wir sind in diesem Spiel so gut geworden, dass wir es selbst nicht einmal merken.  

Du kannst mit deinem Smartphone und 300 Followern loslegen. Ich habe die ersten Jahre meinen Onlinekurs mit dem Smartphone aufgenommen und niemand hat sich beschwert, weil es auf den Inhalt ankommt. Du musst nicht fancy starten und auch nicht die krasseste Expertin raushängen lassen. Sei du selbst, nimm sie ehrlich mit. Alles wird sich entwickeln. 

Mach hier mal kurz Pause und frage dich selbst, was dich grade abhält loszugehen? Wo sagst du dir, ich muss erst X um Y? 

Hast du? Und jetzt frage dich, ob das wirklich stimmt. 

Nicole hat in der Challenge geschrieben, dass sie ihre Umfrage an 60 Newsletter Leser rausgeschickt und am nächsten Morgen bereits 19 Antworten und persönliche Nachrichten hatte.

Du musst starten (!) um dir ein profitables Online Business aufzubauen

Ich kann das nicht oft genug betonen! Die Challenge hat gezeigt, dass du nicht einmal ein fertiges Produkt brauchst, um Geld zu verdienen und die ersten Gründungsmitglieder deines Kurses zu gewinnen. 

Sei ehrlich und authentisch und dann starte durch.

Das ist auch mein Stichwort. Du kannst alleine weitermachen oder mit uns gemeinsam. Die Türen von Online Durchstarten sind noch bis Donnerstag 22.00 Uhr geöffnet und es sind schon so viele großartige Frauen und Männer mit am Start, die mit ihrer Vision nun endlich rausgehen wollen:

Jasmin ist mit den Themen Female Empowerment & Zykluscoaching dabei, Lisa-Marie hat die Vision eines Onlinekurses für junge Führungskräfte, Erika verbindet Body Positivity und Mode, Danielas Themen sind Stempeln und Plotten und ohh ich könnte ewig so weiter machen! 

Wir werden in den nächsten 12 Wochen ein richtiges Team und sagen all den Glaubenssätzen Adios! Du bist nicht mehr allein und die Community pusht und motiviert sich gegenseitig.

Was beinhaltet Online Durchstarten?

Was ist in dem 12 Wochen Programm jetzt alles für dich drin, inklusive Boni:

  • Jede Woche 2 Lives mit mir – 1 x Coaching Input mit Netzwerk-Runde im Anschluss und 1x Live Q&A für deine Frage 
  • 12 Wochen Pop-Up Community, wo dich all die Durchstarter:innen, ich und das Team unterstützen
  •  9 Module mit Inhalten, Technik Tutorials und Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  •  E-Mail Vorlagen für deine Newsletter Willkommens-Sequenz und Verkaufs E-Mails
  •  Vorlagen für deinen Funnel, mit einem Klick bei AC importieren oder als PDF zum Nachbauen
  •  Webinar und Salespage Vorlagen
  •  3 Experten Calls, zu den Themen: Personal Branding mit @theresaehsani , Verkaufen mit Instagram @diepinatas.de und Texte schreiben, die verkaufen mit @maditaschaekel

Ich freue mich einfach so unglaublich auf die nächsten 12 Wochen! Alle Infos findest du auch nochmal unter byjohannafritz.de/onlinedurchstarten

Wenn du Fragen hast, schicke sie uns über Instagram an @byjohannafritz oder E-Mail an hallo@byjohannafritz.de 

Lady oder Gentlemen: 12 Wochen gemeinsam rocken und deinen Onlinekurs oder Mitgliederbereich an den Start bringen. Wie geil klingt das? Wir geben dir DEN Fahrplan und werden am Ende der 12 Wochen dein Produkt launchen. 🚀

Legen wir los!

Links zur Folge „4 Glaubenssätze, die dir nicht dienen“

Die Türen zu „Online Durchstarten“ sind geöffnet

Die Expertinnen bei Online Durchstarten

Theresa Esani – Personenmarke

„Die Pinatas“ – Verkaufen auf Instagram

Madita Schäkel – Texte schreiben, die verkaufen

 

PIN MICH

Weitere Beiträge

NEU hier? Lerne Johanna besser kennen.

Johanna Fritz

15 Ideen für dein Freebie

15 Ideen für dein Freebie um mehr Newsletter Leser zu gewinnen

3 Tipps für mehr Newsletter Leser

Wie bekomme ich mehr Newsletter Leser?

Eine Community aufbauen in 3 Schritten

In 3 Schritten eine Community für dein Online Business aufbauen - By Johanna Fritz Online Business Coach

So startest du ein Online Business

Der Start ins Online Business und die kosten

Dein digitaler Fahrplan ins Online Business

E-Book: Starte in 30 Tagen dein Online Business mit einem digitalen Fahrplan - Schritt für Schritt - By Johanna Fritz

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.