21-Tage Newsletter Challenge

In 3 Wochen ein Newsletter erstellen, der Leser magisch anzieht

Whooop! Endlich lüften wir unser Geheimnis: Wir starten eine 21 Tage NEWSLETTER CHALLENGE

Wie, wo, was, warum – gibt es alles hier und jetzt.

Mit der 21 Tage Newsletter Challenge unterstützen wir dich dabei, deinen Newsletter von A-Z aufzusetzen. 

Das heißt, nach der Challenge hast du einen fertigen Newsletter, du weißt wie aus deinen Followern Leser werden und was du ihnen schreiben sollst. 

Du wirst eine Willkommens-Sequenz für neue Leser haben, dein eigenes Freebie und eine Landingpage uuuund alles was drum herum dazu gehört. 

Wir haben in unseren Live Workshops so oft gehört:

“Ok, Johanna du hast mich überzeugt, ich starte jetzt einen Newsletter. Ich schaue dann mal, wo ich anfange.”

Wie wäre es mit uns gemeinsam?

Wir zeigen dir, wo du startest, wie du deine neuen Leser auf eine Reise mitnimmst und wie aus deinen Followern Newsletter Leser werden, um später auf diese Weise auch Kunden zu gewinnen!

 

Jetzt auf die Warteliste eintragen!

21 Tage lang werden Live-Sessions, Video Tutorials, E-Mail Vorlagen und Worksheets deinen Newsletter auf die Spur bringen. Egal an welchem Punkt du gerade mit deinem Newsletter stehst. Egal ob du noch gar keinen Nessletter hast oder gerade dabei bist einen auszusetzen oder sogar schon einen hast, ihn aber nicht so einsetzt, dass über den Newsletter hinaus, auch Verkäufe darüber eingehen.

Oh, und du bist nicht allein. Mal abgesehen von mir, sind auch ganz tolle andere Frauen dabei. Wir haben einen extra Pop-Up Mitgliederbereich für die Challenge (abseits von Social Media), wo du dich austauschen und dir Feedback einholen kannst. 

Wie läuft die Newsletter Challenge ab?

Hier mal zum Inhalt der Challenge: 

Newsletter Challenge Woche 1: Vorbereitung und Storytelling

Wir tauchen gemeinsam in das Thema Newsletter und E-Mail Marketing ein. Warum ist der Newsletter das Tor zu einer Marketing Welt? Wie kannst du es für dein Business optimal einsetzen? Was machen andere? Was funktioniert und was nicht? Außerdem gehen wir auf das Thema Storytelling ein, denn das ist wichtiger Bestandteil deines Newsletters.

Die Frage: “Was soll ich in meinen Newsletter schreiben” ist danach passé. 

Newsletter Challenge Woche 2: Dein Freebie

Wenn du dich fragst, woher die Leser kommen sollen, dann freue dich auf Woche 3. Denn hier dreht sich alles rund ums Freebie/ deinen Lead Magnet. Der Anreiz, dass deine Follower am Ende auch neue Leser auf deinem Newsletter werden. Wir machen mal “Freebie-Hacking” und schauen uns an, was es für Optionen für Freebies in deiner Nische gibt.

Es geht ab in die Umsetzung: Dein Freebie will erstellt werden. Wir zeigen dir, was bei der Erstellung deines Freebies wichtig ist, was so ein Freebie alles sein kann, wie du herausfindest, was zu dir und deinem Business passt, wie du einen richtig guten Titel für dein Freebie wählst und welche Tools es für die Erstellung gibt.

Newsletter Challenge Woche 3: Onboarding Automation + Freebie bewerben

In dieser Woche bewegen wir uns auf der Zielgeraden und es geht in die Umsetzung der Theorie aus Woche 1. 

Es geht an die Auswahl der E-Mail Marketing Software, wir zeigen dir dabei, worauf du bei der Wahl achten solltest. Außerdem stellen wir dir die Software ActiveCampaign (werbung) vor, die wir glücklich verwenden.

Wir erstellen ein Opt-In (Anmeldeformular), deine Landingpage (die Seite auf der sich deine neuen Leser anmelden können) und deine Willkommenssequenz (die ersten E-Mails, die neue Leser nach Anmeldung erhalten).

 

Bist du bereit für die 21 Tage Newsletter Challenge? 

Falls du grade viele Fragezeichen über deinem Kopf schweben hast: Wisch sie weg und melde dich erst einmal zur Warteliste an! Hehe. Damit ist noch nichts gekauft. Es werden noch mehr Infos folgen. In dem Moment wo die Seite Live geht, bekommst du als Erste Bescheid und kannst dann immernoch Bescheid: Mach ich mit oder nicht?

Mir ist wichtig dass du den Sinn der Challenge verstehst:

  1. Wir alle wissen, verkauft wird übers E-Mail Marketing.
  2. Der Newsletter ist der Eintritt in diese Marketing Welt.
  3. Du brauchst einen Anreiz (Freebie), damit sich (mehr) Menschen für deinen Newsletter anmelden, die zu dir und deinem Angebot passen.
  4. Am Ende der Challenge hast du alles fertig, wenn du mitmachst! Ja, am besten täglich. Damit das funktioniert, sind es pro Tag nur kleine Aufgaben, die umsetzbar sind. Und es gibt Aufzeichnungen.
  5. Du bist nicht alleine. Gemeinsam mit der Community (die für 5 Wochen frei geschaltet sein und danach wieder gelöscht wird) kommst du viel eher in die Umsetzung und hast immer jemanden an deiner Seite. Jemanden mit einem gleichen Ziel: den Newsletter für dein Online Business aufbauen, um später mit E-Mail Marketing weiterzumachen.

Dein Fahrplan zum Newsletter

Wir gehen mit dir die Erstellung Schritt für Schritt durch. Du musst nicht jetzt schon verstehen, was du in Woche 3 umsetzen sollst. Und da wir ja immer so gerne von Fahrplänen sprechen: Es ist dein Fahrplan zum Newsletter (und darüber hinaus).

All das, was wir sonst hier teilen, gehen wir einmal in der Tiefe Schritt für Schritt gemeinsam mit dir durch. Denn wir wollen, dass du deine eigene Plattform für deine Leser hast und unabhängig bist von Social Media und Algorithmen.

Denn eins ist Fakt: Dein Newsletter ist das Tor ins E-Mail Marketing, über das du am Ende auch automatisiert verkaufen kannst (für alle, die vom passiven Einkommen träumen und so).

Deshalb ist aber dieser erste Schritt wichtig. Starte deinen Newsletter und mache aus deinen Followern Newsletter Leser!

Falls du dich jetzt fragst: Ob das zu mir passt?

Die Challenge ist für alle, die sich ein Online Business aufbauen wollen oder bereits eins haben und skalieren möchten. Für alle, die noch keinen Newsletter haben und für die, die einen Newsletter haben, der aber eher nur, na ja, sagen wir mal existiert, als das er ein Marketing Tool für dich ist.

 

Weitere Beiträge

NEU hier? Lerne Johanna besser kennen.

Johanna Fritz

15 Ideen für dein Freebie

15 Ideen für dein Freebie um mehr Newsletter Leser zu gewinnen

3 Tipps für mehr Newsletter Leser

Wie bekomme ich mehr Newsletter Leser?

Eine Community aufbauen in 3 Schritten

In 3 Schritten eine Community für dein Online Business aufbauen - By Johanna Fritz Online Business Coach

So startest du ein Online Business

Der Start ins Online Business und die kosten

Dein digitaler Fahrplan ins Online Business

E-Book: Starte in 30 Tagen dein Online Business mit einem digitalen Fahrplan - Schritt für Schritt - By Johanna Fritz

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.