Selbstliebe: Jeder Mensch ist wunderbar – mit Ilka Brühl

Wie geht es dir? Ist das nicht wieder ein wunderbarer neuer Tag? Ein wunderbarer Tag, um gleich mit Ilka über das Thema “Wunderbar” zu sprechen.

Was stellst du heute so an?

Wir sind gerade dabei unseren Kursteilnehmerinnen ganz viele Dinge beizubringen. Und es macht so einen Spaß, zumal es gerade sehr viele live Calls sind, die wir in dieser ersten Kurs Runde machen. So lerne ich die Durchstarter mal wirklich richtig gut kennen.

Behind the scenes haben wir die Gespräche fürs Advanced Programm abgeschlossen und freuen uns jetzt auch darauf mit ihnen ab August für ein halbes Jahr so richtig loszurocken.

Also, alles wunderbar. Und das ist auch das Stichwort zur heutigen Folge mit Ilka Brühl.

Podcast-Interview mit Ilka Brühl: Von Selbstzweifel zu Selbstliebe

Ilka Brühl hat sich selbst erst mit zwanzig wunderbar gefunden und geht seitdem viel glücklicher durchs Leben. Warum erst mit zwanzig? Weil sie mit einer Gesichtsspalte auf die Welt gekommen ist und seither immer mit sich und allem um sie herum gestruggelt hat. Aber das erzählt sie dir am besten gleich selbst in der ersten Hälfte der Folge. In der zweiten Hälfte gehen wir dann mehr auf die Themen Selbstzweifel vs. Selbstliebe, das passende Umfeld und die Meinung der anderen zu uns und dem was wir so tun. Und wie man all das zum Positiven dreht.

Also, starten wir mit Ilka.

Schau dir hier das Interview als Video an.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.